Read e-book online Mehrheitswahlsysteme: Bedingungen demokratischer Legitimität PDF

By Jens Walther

Jens Walther analysiert, unter welchem Mehrheitswahlsystem die Vermittlung demokratischer Legitimität besser gewährleistet wird: dem absoluten oder dem relativen Mehrheitswahlsystem. In Anbetracht divergierender Einschätzungen des Gesetzgebers und der Rechtsprechung des nordrhein-westfälischen Verfassungsgerichtshofs werden die Auswirkungen der absoluten und relativen Mehrheitswahl am Beispiel der Bürgermeisterwahlen von Nordrhein-Westfalen untersucht. Darüber hinaus werden die wahlsystemischen Effekte auf die Partizipation der politischen Akteure und der Wahlberechtigten empirisch überprüft. Der Autor knüpft dabei an die aktuelle Diskussion über Ursachen und Folgen einer immer weiter sinkenden Wahlbeteiligung an.

Show description

Read or Download Mehrheitswahlsysteme: Bedingungen demokratischer Legitimität am Beispiel von Bürgermeisterwahlen (German Edition) PDF

Similar ideologies books

Download e-book for kindle: John Rawls’ Theorie der Gerechtigkeit von 1971 - Eine by Steffen Kroggel

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, be aware: 1,3, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Institut für Politikwissenschaft), Veranstaltung: Politische Theorie, 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die von John Rawls in seinem 1971 erschienenen Werk „A thought of Justice“ präsentierte Vertragstheorie der Gerechtigkeit ist für die politische Theorie der Gegenwart zu einer artwork Standartwerk avanciert.

Download PDF by Dominik Clemens: Feindliche Übernahme? Die Neuorientierung der Gedenkstätte

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, notice: 1,7, Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen (Institut für Politische Wissenschaft), Veranstaltung: Intensivseminar: 'Geschichte, Gedächtnis, Politik' (SS 2004, WS 2004/2005), 33 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Nach 1990 trafen in Deutschland zwei unterschiedliche Gedenkkulturen aufeinander.

Get Ist der eindimensionale Mensch Marcuses eine Weiterführung PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, be aware: 1,0, Ludwig-Maximilians-Universität München (Geschwister-Scholl-Institut für Politikwissenschaft), Veranstaltung: Politisches Denken bei Friedrich Nietzsche, Sprache: Deutsch, summary: Das Pendel der philosophischen Reflexion schwingt zwischen gesellschaftlicher Utopie und Dystopie und im Mittelpunkt dieser examine steht zumeist der Mensch und die ihn umgebende Gesellschaft.

Generational Gap in Japanese Politics: A Longitudinal Study by Willy Jou,Masahisa Endo PDF

After a long time of good and possible semi-permanent single-party dominance, eastern politics have undergone basic adjustments because the early Nineteen Nineties. govt ministries were reorganised, best ministerial powers bolstered, and ideas for electing the decrease apartment of parliament overhauled.

Additional resources for Mehrheitswahlsysteme: Bedingungen demokratischer Legitimität am Beispiel von Bürgermeisterwahlen (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Mehrheitswahlsysteme: Bedingungen demokratischer Legitimität am Beispiel von Bürgermeisterwahlen (German Edition) by Jens Walther


by Joseph
4.3

Rated 4.72 of 5 – based on 31 votes