Marie Ansberger's Das Deutschlandbild in englischsprachigen Lehrbüchern PDF

By Marie Ansberger

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Anglistik - Sonstiges, observe: 1,0, Philipps-Universität Marburg (Europäische Ethnologie/Kulturwissenschaft), Veranstaltung: Geschlechterdifferenzen in Nationalstereotypen, Sprache: Deutsch, summary: "Generally talking, the Germans regard themselves as modest, relatively traditional type of humans. supply them a lager, a Wurst, a little bit Gemütlichkeit (cosiness) and one other German with whom to argue politics or bemoan the tension of lifestyles, and they'll be content material. they don't seem to be grasping, don't anticipate anything for not anything and pay their debts on time. basic, sincere Volk." (Xenophobe´s advisor to the Germans, four) Dies ist nur eine von vielen Aussagen über Deutsche, die das Bild, das andere Länder von uns haben, widerspiegelt. Doch nicht nur stereotypenspezifische Literatur enthält solche verallgemeinernde Darstellungen über bestimmte Nationen und andere Gruppen. Zwar spielen die Massenmedien in diesem Kontext eine wichtige Rolle, doch oft wird vergessen, dass Schulbücher und Fremdsprachenlehrwerke eine der ersten Instanzen darstellen, über die solche Aussagen vermittelt werden. Auch wenn sie heutzutage nicht mehr zu den ersten Quellen zählen, aus denen wir Informationen und Eindrücke zu einem bestimmten Land erhalten, hinterlassen Lehrbücher für Fremdsprachen einen bleibenden Eindruck, besonders weil sie sie den Anspruch haben, wissenschaftlich fundierte Informationen zu Land und Leuten der jeweiligen Sprache zu vermitteln. Viele darin vermittelte Eindrücke bleiben im Gedächtnis des Lerners haften und sind oft auch Jahre danach noch abrufbar. Daher spielen diese Lehrbücher eine wichtige Rolle in der Forschung zu Nationalstereotypen und können zu der Beantwortung der Frage, wie ein bestimmtes Bild eines Landes entstehen kann, beitragen.

Show description

Read Online or Download Das Deutschlandbild in englischsprachigen Lehrbüchern (German Edition) PDF

Best biographies, diaries & true accounts in german books

Annelies Laschitza's Rosa Luxemburg. Im Lebensrausch, trotz alledem: Eine PDF

Rosa Luxemburg, 1871 in dem ostpolnischen Städtchen Zamosc geboren, wollte bereits als Schülerin die Welt verändern. Nach ihrem Studium in Zürich widmete sie sich ganz der Politik und zählte schon bald zu den führenden Theoretikern der Sozialdemokratie. Sie nahm aktiv an zwei Revolutionen teil und fungierte als Gründungsmitglied der KPD.

Download e-book for iPad: Soldatenglück: Mein Leben nach dem Überleben (German by Robert Sedlatzek-Müller,Stefan Aust

Überleben oder Sterben im Krieg hängen oft von einem Quäntchen Glück ab - "Soldatenglück" nennen es diejenigen, die in ihren Einsätzen immer wieder ihr Leben riskieren. Der Elitesoldat Robert Sedlatzek-Müller hatte dieses Quäntchen Glück, als er wie durch ein Wunder eine Raketenexplosion in Afghanistan überlebte.

Cornelia Lohs's Heidelberg - Porträt einer Stadt (Stadtporträts im PDF

Welche neueste Entdeckung hat Nobelpreisträger Harald zur Hausen in seinem exertions im Heidelberger DKFZ gemacht? used to be warfare der ausgefallenste Wunsch, den Caroline von Kretschmann im Luxushotel Europäischer Hof erfüllen musste? Wie schafft es Markus Müller im Gasthaus »Zum Seppl«, Abend für Abend die Besucher in seinen Bann zu ziehen?

Terrie O'Brian,Heinz Tophinke's Niemand war für mich da: Meine Eltern lieferten mich meinem PDF

Terrie wollte immer nur Teil einer normalen Familie sein. Doch ihre frühesten Erinnerungen sind die von ihrem Vater - wie er sie vergewaltigt. Sie ist zehn als sie in eine Pflegefamilie kommt. Das Leben scheint besser, doch der schlimmste Verrat steht ihr noch bevor: Denn ihr Babysitter weiß genau, wie er Terries Wunsch nach Nähe ausnutzen kann.

Extra info for Das Deutschlandbild in englischsprachigen Lehrbüchern (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Das Deutschlandbild in englischsprachigen Lehrbüchern (German Edition) by Marie Ansberger


by Steven
4.5

Rated 4.49 of 5 – based on 20 votes