Download e-book for iPad: Taiwan: National Identity and Democratization: National by Alan M. Wachman

By Alan M. Wachman

Taiwan has turn into a democracy regardless of the lack of its political elite to agree at the nationwide id of the country. it is a research of the heritage of democratisation within the mild of the nationwide identification challenge, in line with interviews with prime figures within the KMT and competition parties.

Show description

Continue reading "Download e-book for iPad: Taiwan: National Identity and Democratization: National by Alan M. Wachman"

Read e-book online Ist der eindimensionale Mensch Marcuses eine Weiterführung PDF

By Hakan Tanriverdi

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, word: 1,0, Ludwig-Maximilians-Universität München (Geschwister-Scholl-Institut für Politikwissenschaft), Veranstaltung: Politisches Denken bei Friedrich Nietzsche, Sprache: Deutsch, summary: Das Pendel der philosophischen Reflexion schwingt zwischen gesellschaftlicher Utopie und Dystopie und im Mittelpunkt dieser examine steht zumeist der Mensch und die ihn umgebende Gesellschaft. Falls das Pendel in die Richtung der Utopie schwingt, entstehen Bilder einer Gesellschaft, die eine confident Entwicklung durchmacht oder durchmachen wird, wie sie z.b. im Fortschrittsglauben des Positivismus zu finden ist. Im gegenteiligen Fall ertönen Kassandrarufe, die der Gesellschaft eine Zukunft voraussagen, die voll von schwarzmalerischen Bildern ist. Exemplarisch hierfür kann die „Dialektik der Aufklärung“ von Max Horkheimer und Theodor W. Adorno gelten.
Doch es gibt gleichermaßen philosophische Denkrichtungen, die sich nicht auf eine starr prognostizierte Zukunft festlegen, sondern proklamieren, dass der Zustand der Gesellschaft sich zu beiden Seiten hin auflösen kann. Letzteres ist der Fall vor allem bei Friedrich Nietzsche und Herbert Marcuse. Sowohl bei Nietzsche, in seinem Monumentalwerk „Also sprach Zarathustra“, als auch bei Marcuse, in „Der Eindimensionale Mensch“, steht die Gesellschaft entweder vor einem Wandel oder macht ihn gerade durch. Beide Philosophen lassen in ihrer examine kein gutes Haar an den bestehenden Verhältnissen. Aber sie geben sich mit einer harschen Kritik nicht zufrieden, sondern entwerfen Gegenkonzepte. Jedoch gilt für beide in gleicher Weise, dass sie die Entwicklung der Gesellschaft mit Sorge betrachten, da die Anzeichen eher dafür sprechen, dass sich die Menschen für die unfavorable choice entscheiden würden.
In der vorliegenden Arbeit sollen die Ähnlichkeiten der beiden Denker untersucht werden und zwar gerade im Hinblick auf dieses dystopische aspect. Ginge es darum, die Sichtweise von Nietzsche und Marcuse aphoristisch auf den Punkt zu bringen, genügt ein Verweis auf Albert Einstein: „Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muß guy vor allem ein Schaf sein.“ (...) Trotz dieser zeitlichen Differenz von ca. eighty Jahren scheint es auf den ersten Blick so, als ob der eindimensionale Mensch Marcuses genau den Kriterien eines letzten Menschen bei Nietzsche entspricht. Damit dieser Vergleich, Ähnlichkeiten in der Philosophie Nietzsches und der Marcuseschen Konzeption herauszufinden, ein fruchtbarer ist, gilt es, die Essenzen der jeweiligen Postulate herauszukristallisieren und in Beziehung zueinander zu setzen.

Show description

Continue reading "Read e-book online Ist der eindimensionale Mensch Marcuses eine Weiterführung PDF"

Download e-book for iPad: No Shortcuts: Organizing for Power in the New Gilded Age by Jane F. McAlevey

By Jane F. McAlevey

The trouble of the revolutionary circulation is so obtrusive that not anything lower than a primary rethinking of its simple assumptions is needed. modern-day progressives now paintings for pro organisations more well-off with the interior online game in Washington DC (and capitols through the West), the place they're outmatched and outspent by way of company pursuits. exertions unions now specialise in the narrowest attainable knowing of the pursuits in their participants, and club maintains to say no in lockstep with the narrowing in their pursuits. in the meantime, promising hobbies like Occupy Wall highway and Black Lives topic lack adequate energy to complete significant switch. Why do progressives within the usa maintain wasting on such a lot of issues?

In No Shortcuts, Jane McAlevey argues that progressives can win, yet lack the prepared strength to enact major switch, to out live their bosses in exertions fights, and to carry elected leaders in charge. Drawing upon her event as a pupil and longtime organizer within the pupil, environmental, and hard work activities, McAlevey examines circumstances from exertions unions and social routine to pinpoint the standards that helped them be triumphant - or fail - to complete their meant ambitions. McAlevey makes a compelling case that the nice social activities of past eras won their strength from mass organizing, a method brand new progressives have more often than not deserted in want of shallow mobilization or advocacy. She eventually concludes that, that allows you to win, innovative pursuits desire robust unions outfitted from bottom-up organizing ideas that position the ability for swap within the fingers of employees and traditional humans on the group level.

Beyond the concrete examples during this publication, McAlevey's arguments have direct implications for a person concerned with organizing for social swap. even more than cogent research, No Shortcuts explains precisely how progressives can cross approximately rebuilding robust activities at paintings, in our groups, and on the poll box.

Show description

Continue reading "Download e-book for iPad: No Shortcuts: Organizing for Power in the New Gilded Age by Jane F. McAlevey"

Download e-book for iPad: Secularism: India at a Crossroads by Madhav Godbole

By Madhav Godbole

For the 1st time considering that Independence, India is at a crossroads of secular and Hindu Rashtra (nation) ideologies. The structure of India is ambivalent approximately secularism, pandering to the calls for of either the bulk and minority groups. The founding fathers couldn't even agree on calling the structure ‘secular’. The notice ‘secular’ grew to become part of the Preamble simply in the course of the ‘Emergency’. there is not any consensus but on its definition. within the strategy, secularism, notwithstanding declared by way of the best court docket as part of the ‘basic constitution’ of the structure, has misplaced all credibility.

Godbole’s considerate and entire schedule for strengthening secularism comprises developing a constitutional fee on secularism, the separation of faith from politics, defining the phrases ‘secular’ and ‘minorities’, getting rid of the liberty to propagate faith, an modification of Article forty eight through deleting the availability prohibiting cow slaughter, and lengthening the function and tasks of the crucial executive. The implementation of this may require nationwide consensus, statesmanship, adulthood and far-sightedness.

Secularism can be a must-read for the formative years of this nation, political events, legislators, pros, academia, media, social thinkers and opinion-makers. For, no different factor will come to a decision the way forward for India as decisively.

Show description

Continue reading "Download e-book for iPad: Secularism: India at a Crossroads by Madhav Godbole"

Read e-book online Die Debatte zwischen Kommunitarismus und Liberalismus im PDF

By Oliver Bräuner

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, word: 2,0, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (Institut für Politische Wissenschaft), Veranstaltung: Zivilgesellschaft und Demokratie, Sprache: Deutsch, summary: Mit dem Zusammenbruch des kommunistischen Ostblocks Ende der 80er und Anfang der 90er Jahre des letzten Jahrhunderts, wurde der Begriff „Zivilgesellschaft“ (engl.: civil society) verstärkt zum Mittelpunkt einer politischen und philosophischen Diskussion. Vor allem die Rolle von Gewerkschaften (wie zum Beispiel von Solidarnosc in Polen) und Kirchen beim Kampf gegen autoritäre Regime und beim Aufbau demokratischer Systeme inspirierte diese
Diskussion.
Nach dem Scheitern des „real existierenden Sozialismus“, verblieb die Demokratie als letzte shape legitimer Herrschaft – in welcher shape auch immer, von Dänemark bis zur Demokratischen Volksrepublik Korea. additionally richtete guy auch in den älteren Demokratien des Westens den Blick auf die eigenen Zivilgesellschaften: Welche Rolle spielt die Zivilgesellschaft in
einer etablierten Demokratie? Welche Funktionen erfüllt sie in einer Gesellschaft, die bereits über ein demokratisches Regierungssystem und ausgedehnte Freiheitsrechte für ihre Bürger
verfügt?
Unter anderem mit diesen Fragen beschäftigte sich (vor allem in den 90ern, aber auch schon davor) die Diskussion zwischen zwei Denkströmungen: den Vertretern des Liberalismus (zum Beispiel John Rawls oder Ralf Dahrendorf), und denen des Kommunitarismus (zum Beispiel Edward Shils, Michael Walzer und Charles Taylor). Sollte die Zivilgesellschaft in erster Linie die individuellen Freiheiten der Bürger verteidigen? Oder sollte sie das Streben
nach einer gemeinsamen Vorstellung vom „guten Leben“ aller Bürger unterstützen, und die place der Gemeinschaft gegenüber Staat und Wirtschaft stärken? Diese stark vereinfachte Darstellung wird der Komplexität dieser Diskussion natürlich nicht gerecht.
Im Folgenden werde ich daher versuchen, die Argumentationslinien der Diskussion nachzuzeichnen und ihre Vertreter sowie deren Aussagen vorzustellen. Zuvor werde ich noch auf die historische Entwicklung des Begriffs „Zivilgesellschaft“ eingehen und versuchen, eine sinnvolle Definition des Begriffes zu geben. Dabei werde ich mich vor allem an den Ausführungen Jürgen Kockas und Klaus von Beymes orientieren.

Show description

Continue reading "Read e-book online Die Debatte zwischen Kommunitarismus und Liberalismus im PDF"

Get Acht Jahre Putin - Ende des russischen PDF

By Christian Knape

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - zone: Russland, Länder der ehemal. Sowjetunion, word: 1,0, Technische Universität Dresden (Institut für Politikwissenschaft), Veranstaltung: Politische Systeme Osteuropas im Wandel, Sprache: Deutsch, summary: Ziel dieser schriftlichen Arbeit ist es, anhand typologischer Gesichtspunkte nachzuweisen, dass die russische Regierungsform in ihrer Transformation während der achtjährigen Amtszeit Putins keine Konsolidierung, sondern vielmehr eine Demontierung des demokratischen Aufbaus erfuhr. Dabei werden im ersten Abschnitt der Hausarbeit die hauptsächlichen Veränderungen im politischen method Russlands seit der Inauguration Putins analysiert, welche das institutionelle Gefüge in seiner Ausrichtung grundlegend verändert haben. Am Ende dieser Ausführungen wird dann versucht, den autoritären Charakter des gegenwärtigen Regierungssystems näher zu definieren. Das die ambivalente shape des russischen Regierungssystems sowie die unterlassenen Demokratisierungs-bestrebungen zudem nachhaltig eine Systemkrise begünstigen und das politische Gefüge im Krisenfall grundlegend zu erschüttern drohen, wird im zweiten Teil der Ausarbeitung zu belegen versucht.

Show description

Continue reading "Get Acht Jahre Putin - Ende des russischen PDF"

Direkte Demokratie in der Bundesrepublik Deutschland (German by Jakob Weber PDF

By Jakob Weber

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Politisches method Deutschlands, be aware: 1,0, Freie Universität Berlin (Otto-Suhr-Institut), Veranstaltung: Deutscher Bundestag - perfect und politische Praxis, Sprache: Deutsch, summary: Welche Lehren können aus der Einführung direktdemokratischer Verfahren auf Landes- und Kommunalebene in der Bundesrepublik Deutschland gezogen werden, und wie gestaltet sich deren Einfluss auf die Politikverdrossenheit? Das Verhältnis ist, wie so oft in der Wissenschaft, ambivalent. Ein Wundermittel ist die direkte Demokratie in ihrer gegenwärtigen Gestalt nicht, obgleich sie richtige Ansätze zeigt, die das Verhältnis zwischen Bürgern und Politik verbessern können.
Als besonders wirksam gegen die Politikverdrossenheit erweist sich das Aktivierungspotential der direkten Demokratie, welches den Bürgern Anreize verschafft, sich zu informieren, Erfahrungen und Meinungen in Diskussionen und Debatten mit ähnlich oder anders Gesinnten auszutauschen, und sich mit politischen Problemen generell auseinanderzusetzen. Dies ist ein klarer Indikator für die Wirksamkeit der direkten Demokratie gegen die Ursachen der Politikverdrossenheit.
Die Beteiligung der Bürger hat additionally einen positiven Effekt auf ihre politische Aktivität und die Akzeptanz des structures. Doch die bestehenden Regelungen zu Volksentscheiden sind noch verbesserungsbedürftig. So kann der Volksentscheid durch eine bundesweite Ausweitung erheblich an Einfluss gewinnen, und würde die Bürger stärker als bislang motivieren, sich politisch zu engagieren. Auch die herrschende politische Elite sollte fortan nicht mehr auf Kriegsfuß mit der direkten Demokratie stehen, da der gegenwärtig expansive Prozess sonst ins Stocken zu geraten droht. Hier ist unter Umständen sogar eine Aufklärung der politischen Elite von Nöten, um ihr die Angst vor Plebisziten zu nehmen.
Die Kritik an der direkten Demokratie, die sich auf deren Kommerzialisierung, das fehlende Wissen der Bür

Show description

Continue reading "Direkte Demokratie in der Bundesrepublik Deutschland (German by Jakob Weber PDF"

Download e-book for iPad: Politics: A Complete Introduction: Teach Yourself by Peter Joyce

By Peter Joyce

This is your go-to advisor to politics

As the united kingdom gears up for a snap normal election at the again of a hotly contested and divisive referendum, there hasn't ever been a greater time to find extra approximately politics and the way it really works.

Politics: an entire Introduction explains every thing you must comprehend, providing you with a accomplished and easy-to-understand creation to a posh topic.

Inside you are going to find out about various political ideologies and platforms, referendums, elections and electoral structures, political events and occasion platforms, protest, the media and politics, constitutions and human rights, what the courts do, and the way the equipment of presidency is organised. It additionally covers the state nation within the glossy international and foreign terrorism.

Politics: a whole Introduction is a jargon-free advisor that would get you proficient, fast.

Show description

Continue reading "Download e-book for iPad: Politics: A Complete Introduction: Teach Yourself by Peter Joyce"

Almut Schilling-Vacaflor,Detlef Nolte's New Constitutionalism in Latin America: Promises and PDF

By Almut Schilling-Vacaflor,Detlef Nolte

Latin the US has an extended culture of constitutional reform. because the democratic transitions of the Nineteen Eighties, such a lot nations have amended their constitutions once or more, and a few have even passed through constitutional reform numerous instances. the worldwide phenomenon of a brand new constitutionalism, with greater rights provisions, unearths expression within the zone, however the new constitutions, comparable to these of Bolivia, Colombia, Ecuador and Venezuela, even have a few extraordinary features that are mentioned during this vital booklet. Authors from a few assorted disciplines provide a basic assessment of constitutional reforms in Latin the United States due to the fact that 1990. They discover the old, philosophical and doctrinal variations among conventional and new constitutionalism in Latin the US and consider resources of suggestion. The booklet additionally covers sociopolitical settings, which components and actors are proper for the reform method, and analyzes the constitutional practices after reform, together with the query of even if the new constitutional reforms created new post-liberal democracies with an more desirable human and social rights checklist, or whether or not they basically serve the goals of recent political leaders.

Show description

Continue reading "Almut Schilling-Vacaflor,Detlef Nolte's New Constitutionalism in Latin America: Promises and PDF"

Read e-book online Individualism in the United States: A Transformation in PDF

By Stephanie M. Walls

Of the numerous rules that encouraged and formed the yankee Founding Fathers' notion, individualism and a dedication to person rights have been basic between them. the yankee emphasis at the person in politics and society and the security he gets within the US structure tested the USA as an ideological trailblazer during this regard. but the individualism that encouraged the Founders, has remodeled over the years to mirror the altering monetary and social panorama within the usa.

Individualism within the United States presents a complete creation to the belief of individualism in American political improvement, and a well-grounded argument in regards to the social and political implications of our present figuring out of this alleged ideal.

Show description

Continue reading "Read e-book online Individualism in the United States: A Transformation in PDF"