Get Global Private Banking and Wealth Management: The New PDF

By David Maude

Wealth administration is likely one of the parts during which banks and different own monetary companies gamers are making an investment seriously. however the industry is altering quickly. Going ahead, avid gamers accordingly have to adapt their ideas to the hot realities: what labored long ago won't, for the main half, be acceptable sooner or later. This detailed booklet, written by way of a former McKinsey advisor, deals an up to date, certain, functional realizing of this fascinating region of monetary services.

Show description

Continue reading "Get Global Private Banking and Wealth Management: The New PDF"

Download PDF by Paul Sweeting: Financial Enterprise Risk Management (International Series

By Paul Sweeting

monetary firm threat administration presents the entire instruments had to construct and continue a entire ERM framework. in addition to outlining the development of such frameworks, it discusses the interior and exterior contexts in which possibility administration has to be performed. It additionally covers various qualitative and quantitative innovations that may be used to spot, version and degree hazards, and describes a number of danger mitigation ideas. Over a hundred diagrams are used to aid describe the variety of ways on hand, and hazard administration concerns are extra highlighted via quite a few case reports. a couple of proprietary, advisory and essential probability administration frameworks also are mentioned, together with Solvency II, Basel III and ISO 31000:2009. This booklet is a wonderful source for actuarial scholars learning for examinations, for chance administration practitioners and for any educational searching for an updated connection with present techniques.

Show description

Continue reading "Download PDF by Paul Sweeting: Financial Enterprise Risk Management (International Series"

Download PDF by Roman Safronov: Evaluierung von Kreditverbriefungen aus der Sicht von

By Roman Safronov

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich BWL - financial institution, Börse, Versicherung, notice: 1,7, Berufsakademie Sachsen in Dresden, Sprache: Deutsch, summary: Seit nunmehr 7 Jahren beschäftigt die Finanzkrise die Volkswirtschaften aller Welt. Gewiss sind die Auswirkungen nicht mehr so deutlich spürbar wie vor einigen Jahren, dennoch haben die Negativmeldungen über überschuldete Staaten und gerettete Banken nach wie vor ihren festen Platz in der Presselandschaft. used to be mit einem rasanten Anstieg der Immobilienpreise in den united states begann, mündete in heftigen Verwerfungen auf den Finanzplätzen um den Globus. Mittlerweile ist die „Subprime-Krise“ auch für Laien ein verständlicher Begriff geworden. Es stellt sich die Frage, wie es von der „einfachen“ Vergabe von Hypothekendarlehen zu einer weltweiten Krise kommen konnte.
Einen Anhaltspunkt zur Beantwortung liefert das Finanzinstrument der Kreditverbriefung, welches in vorliegender Arbeit behandelt wird. Es soll ein Überblick über die theoretische Funktionsweise und die cause zur Nutzung gegeben werden.
Zu Beginn wird das software der Kreditverbriefung als eine paintings des Risikotransfers definiert und die beiden Arten, echte und unechte Verbriefung vorgestellt. Die anschließenden Kategorisierungen hinsichtlich zugrunde liegender Aktiva und Laufzeit ist nicht abschließend, da hier nur die gängigsten Unterscheidungen aufgezeigt werden sollen.
Kapitel three befasst sich mit den resultierenden Risiken einer Strukturierung, welche in Kredit-, strukturelle und rechtliche Risiken unterteilt werden können. Bei letzterem wurde bewusst auf die Angabe von Gesetzesverweisen verzichtet, da aufgrund der Aktualität des Themas ein kontinuierlicher Wandel der Rechtsnormen stattfindet.
Das anschließende Kapitel widmet sich den möglichen Motiven, die Kreditinstitute dazu bewegt, Kredite zu verbriefen anstatt sie bis zur Fälligkeit zu halten.
Aufgrund fehlender Regulierungen und der exzessiven Ausnutzung einiger rationale entwickelte der Verbriefungsmarkt eine Dynamik, welche letztendlich zum Zusammenbruch einiger Banken und Staaten führte. Um solchen Marktübertreibungen künftig vorzubeugen, wurden nationale sowie internationale Gesetze zur Regulierung verabschiedet. Die wichtigsten Bestrebungen werden in Kapitel five dargestellt.
Dem Leser sollen differenzierte Kenntnisse über die Funktionsweise von Verbriefungsstrukturen vermittelt werden, die es ihm erlauben, Schlussfolgerungen zu den Beweggründen von Banken und anderen Marktteilnehmern zu ziehen.
Inwiefern der Markt für Verbriefungen im heutigen regulatorischen Umfeld eine Zukunft hat, zeigt die abschließende Wertung auf.

Show description

Continue reading "Download PDF by Roman Safronov: Evaluierung von Kreditverbriefungen aus der Sicht von"

Alexander Held's Momentum-Strategien. Vorgehensweise, Erfolgsfaktoren, PDF

By Alexander Held

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich BWL - financial institution, Börse, Versicherung, be aware: 1,3, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (Lehrstuhl für financial institution- und Börsenwesen), Sprache: Deutsch, summary: Eine Aktien-Strategie, die ohne effektiven Kapitaleinsatz eine deutliche Rendite ermöglicht ist wohl das Ziel aller Investoren. Momentum-Strategien, welche Untersuchungsgegenstand dieser Arbeit sind, bilden einen Ansatzpunkt um dieses Ziel zu erreichen. Vereinfacht ausgedrückt wird davon ausgegangen, dass Gewinneraktien Gewinner, und Verlieraktien Verlierer bleiben. Auf dieser Hypothese beruhen eine Reihe von empirischen Untersuchungen.

Die beobachtbaren positiven Renditen dieser Handelsstrategien haben zu einer regen wissenschaftlichen Diskussion geführt. Den Verfechtern der geltenden Kapitalmarkttheorie, die den Ergebnissen lediglich akademischen Charakter zubilligen, stehen die Anhänger des Behavioral Finance Ansatzes, welche die Profitabilität der Momentum-Strategien mit den psychologischen Faktoren im Verhalten der Anleger erklären, gegenüber.

Ziel der folgenden Ausführungen ist es, einen Bogen von den Erkenntnissen der modernen Kapitalmarkttheorie über den neuen Forschungsansatz des Behavioral Finance bis hin zur konkreten Ausgestaltung und empirischen Überprüfung von Momentum-Strategien zu spannen.

Teil 2 der Arbeit soll deshalb einen kurzen Einblick in die moderne Kapitalmarkttheorie, insbesondere zum "Capital Asset Pricing version" (CAPM) und zur Effizienzmarkthypothese (EMH), bieten. Im Anschluss daran wird im dritten Teil der neue Ansatz des Behavioral Finance vorgestellt. Aufbauend auf diesen Erkenntnissen wird der vierte und fünfte Teil der Ausführungen schließlich den Momentum-Strategien gewidmet.

Show description

Continue reading "Alexander Held's Momentum-Strategien. Vorgehensweise, Erfolgsfaktoren, PDF"

Download e-book for kindle: The New Mutualism in Public Policy (Routledge Studies in by Johnston Birchall

By Johnston Birchall

Mutuality has develop into a subject of discussion lately for an entire variety of teachers and social commentators. The 'demutualisation' of banks and construction societies has been partnered through the belief of a 'new mutualism' , forming a suite of social values and ideology, and this assortment appears to be like on the manifestations of those tendencies and the results for the future.

Show description

Continue reading "Download e-book for kindle: The New Mutualism in Public Policy (Routledge Studies in by Johnston Birchall"

Read e-book online Besprechung des Artikels: 'Ökonometrische Verfahren zur PDF

By Reinhard Windisch

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - financial institution, Börse, Versicherung, word: 1,0, Karl-Franzens-Universität Graz (Banken und Finanzierung), eight Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Hinsichtlich der steigenden Anforderungen an das Risikomanagement von Banken der letzten Jahre, wird die Quantifizierung einzelner Risikobereiche immer bedeutender. Einerseits ist es den Banken seit Basel II möglich, risikoadäquate Eigenkapitalunterlegungen anhand interner Bonitätseinstufungen festzulegen, auf der anderen Seite sind aber auch die Aufsichtsbehörden an einer auf Einzel-Risikobereiche konzentrierten Aufsicht interessiert. Vor allem das Kreditrisiko der Banken gehört zu den wesentlichen Faktoren für die Abschätzung der Ausfallswahrscheinlichkeit von Banken. Für die Bewertung des Kreditrisikos gibt es grundsätzlich mehrere Möglichkeiten:

• Heuristischer Methoden, die sich in erster Linie auf subjektive, praktische Erfahrungen und Expertenaussagen stützen
• Statistische Methoden, die historische Daten als foundation für ihre Bewertung heranziehen
• Kausale Modelle, die sich rein durch analytische Beziehungen aus der Finanztheorie ohne Verwendung historischer Daten ergeben
• Hybride Formen, die sich aus Kombinationen der vorhergehenden Methoden zusammensetzen

Der zu Grunde liegende Artikel beschäftigt sich mit statistischen Verfahren, speziell mit dem Logit- und Probit- Modell, zur Modellierung von Kreditausfallwahrscheinlichkeiten, weshalb sich diese Arbeit ebenfalls auf die Betrachtung statistischer Methoden, mit Schwerpunkt auf die zuvor genannten Modelle, beschränken wird.

Im Weiteren (Kapitel 2) wird zunächst auf die grundsätzliche Funktionsweise dieser Modellansätze eingegangen. Danach sollen in Kapitel three auch noch weitere mögliche, statistische Verfahren zur Kreditrisiko Beurteilung aufgezeigt und die Vor- und Nachteile einzelner Ansätze herausgearbeitet werden. Kapitel four stellt eine generelle Vorgehensweise bei der Schätzung eines Probit- Modells anhand der empirischen examine im zu Grunde liegenden Artikel dar. Eine kritische Betrachtung des Artikels in Kapitel five und eine Zusammenfassung in Kapitel 6 schließen diese Arbeit ab.

Soweit nicht explizit anders gekennzeichnet, beziehen sich die Informationen und Aussagen in dieser Arbeit auf den zu besprechenden Artikel „Ökonometrische Verfahren zur Modellierung von Kreditausfallwahrscheinlichkeiten: Logit- und Probit- Modelle“ von Kaiser/Szczesny. Logit- und Probit- Modelle stellen ökonometrische Methoden dar, mit deren Hilfe direkt Ausfallswahrscheinlichkeiten von Krediten geschätzt werden können.

Show description

Continue reading "Read e-book online Besprechung des Artikels: 'Ökonometrische Verfahren zur PDF"

Aktienscreening mit Hilfe quantitativer Methoden (German by Dominik Ballreich PDF

By Dominik Ballreich

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - financial institution, Börse, Versicherung, notice: 1,7, Bergische Universität Wuppertal (Finanz- und Bankwirtschaft), Sprache: Deutsch, summary: Der Begriff Portfolio bezeichnet, bezogen auf die Finanzwelt, eine Bündelung von verschiedenen Finanzinvestitionen, im englischen Sprachraum resources genannt.
Der große und allgemeine Bereich der resources kann wiederum in verschiedenste Asset – Klassen unterteilt werden. Zu diesen zählen, neben vielen anderen, Aktien als Einzeltitel, festverzinsliche Wertpapiere, strukturierte Produkte, in welchen wiederum verschiedene Finanzinstrumente zu einer neuen
Einheit verschmolzen werden, oder auch substitute Investments wie z.B. Filmfund -, Immobilienfund – Rohstofffund - oder Schiffsanteile.
Die Bündelung verschiedener resources aus verschiedenen Asset - Klassen führt durch die mit ihr einhergehende Diversifizierung zu einer Minimierung des Verlustrisikos bzw. Stabilisierung der zu erwartenden Gesamtrendite. Dies wurde erstmals 1952 von dem amerikanischen Wirtschaftswissenschaftler und späteren
Nobelpreisträger Harry M. Markowitz in seinem Werk „Portfolio choice“ nachgewiesen.
Der Auswahl von einzelnen Aktientiteln kommt im Bereich der Portfoliozusammenstellung
eine zentrale Bedeutung zu. Die Aktie als Anlageobjekt bietet, bedingt durch mögliche Kurssteigerungen ggf. in Kombination mit regelmäßigen Dividendenzahlungen, die probability zur Erzielung einer überdurchschnittlichen Rendite. Des Weiteren kann der Investor z.B. durch Tätigen von Leerverkäufen auch Nutzen aus fallenden Kursen ziehen. Diesen Vorteilen steht jedoch die
Gefahr überdurchschnittlicher Verluste gegenüber. Unzählige Faktoren, wie beispielsweise sozioökonomische, ökologische und psychologische Einflüsse, wirken stetig auf den Kursverlauf ein und können, besonders auf lange Sicht, nicht prognostiziert werden. Hinzu kommt, dass auch der Betrag der zu erwartenden
Dividenden nicht mit Sicherheit vorhergesagt werden kann, da dieser von der Gewinnentwicklung, Investitionstätigkeit der zu betrachtenden Periode und Geschäftspolitik der Unternehmung abhängig ist. Die Vielfalt der zur Verfügung stehenden Aktientitel in Industrie- und Schwellenländern bietet aus Sicht des potentiellen traders ein breites Spektrum an Auswahlmöglichkeiten. Mit dieser geht jedoch auch eine steigende Komplexität, den Auswahlprozess betreffend, einher
Den hieraus resultierenden Schwierigkeiten begegnet die Wissenschaft seit den 50er Jahren mit einer zunehmenden Mathematisierung des Wertpapierauswahlprozesses.

Show description

Continue reading "Aktienscreening mit Hilfe quantitativer Methoden (German by Dominik Ballreich PDF"

Download PDF by Therese Wilson,Dr Wilson Therese: International Responses to Issues of Credit and

By Therese Wilson,Dr Wilson Therese

This publication explores the political, financial and regulatory context within which credits law is happening following the worldwide monetary drawback. It means that present neoliberal fiscal rules favour multi-national agencies instead of shoppers and examines regulatory responses to the internationalization of purchaser finance safety. Detailing how ecu shoppers were plagued by nationwide financial stipulations, the booklet additionally analyses the lending regimes of Europe, Australia, the USA and South Africa and gives feedback for dependable lending to prevent over-indebtedness and corrupt mortgage-lending. eventually, new techniques and instructions for buyer credits rules are defined, equivalent to safeguard for small companies, defense opposed to dicy credits items, reorganization of personal loan securitization and the potential of a partnership version to deal with monetary exclusion.

The booklet contains contributions from best names within the box of buyer legislation and may be useful to these attracted to banking, company and advertisement law.

Show description

Continue reading "Download PDF by Therese Wilson,Dr Wilson Therese: International Responses to Issues of Credit and"

Read e-book online Messung von Verflechtungen sytemrelevanter Banken. Eine PDF

By Holger Rief

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich BWL - financial institution, Börse, Versicherung, be aware: 1,3, Universität Duisburg-Essen (Banken und Betriebliche Finanzwirtschaft), Sprache: Deutsch, summary: Mit der vorliegenden Arbeit werden Verfahren zur Bestimmung derjenigen Banken untersucht, welche aufgrund komplexer Verflechtungsstrukturen mit anderen Banken maßgeblich die Stabilität des Finanzsystems beeinflussen. Dabei gilt es methodische Anwendungsmängel zu identifizieren, um diese im Sinne der regulatorischen Zielsetzung zu optimieren. Dazu wird wie folgt vorgegangen:

Im ersten Kapitel wird zunächst ein grundlegendes Verständnis der financial institution mit seinen wichtigen Funktionen für ein stabiles Finanzsystem erarbeitet. Daran anknüpfend wird der Begriff Verflechtungen näher definiert und die sich daraus ergebenen systemgefährdenden Risiken hervorgehoben. Anschließend wird eine Aufzählung von Anforderungen erstellt, welche Messverfahren für eine adäquate Berücksichtigung der Verflechtungsrisiken erfüllen sollten. Im Anschluss daran wird im zweiten Kapitel eine Übersicht der in der Wissenschaft und Praxis diskutierten Messverfahren gegeben. Dabei werden mit dem Indikatorenmodell und der Netzwerkanalyse zwei bedeutsame Methoden näher erörtert. Im dritten Kapitel werden diese beiden Verfahren hinsichtlich der in Kapitel eins erarbeiteten Anforderungen kritisch untersucht, um durch Handlungsempfehlung die praktische Anwend-barkeit zu verbessern.

Show description

Continue reading "Read e-book online Messung von Verflechtungen sytemrelevanter Banken. Eine PDF"

New PDF release: Foundations of Shari'ah Governance of Islamic Banks (The

By Karim Ginena,Azhar Hamid

A useful advisor for strong sharī'ah governance of the Islamic banking industry

Debate out there at the volume of sharī'ah compliance of Islamic banks, their items, and actions has piqued stakeholders' curiosity. In Foundations of Sharī'ah Governance of Islamic Banks, Karim Ginena and Azhar Hamid discover the depths of sharī'ah governance to solve its mysterious dimensions, and equip lecturers and practitioners with a pretty good realizing of the topic, which has turn into a significant problem and therefore merits committed attention.

The authors make a robust case for the necessity to include the sharī'ah chance that Islamic banks event, and current a compelling argument for the way this could be performed. Ginena and Hamid suggest a powerful sharī'ah governance version that comprehensively tackles thisrisk, and is helping enhance the level of sharī'ah compliance of marketplace avid gamers. The authors element the inner, exterior, and institutional preparations had to advertise accountable sharī'ah governance, and significantly research present legislation, laws, and practices at the subject. The chapters of the ebook do the following:

  • Examine the roots, features and targets of sharī'ah and its relation to monetary dealings;
  • Probe the function of regulators in sharī'ah governance, discover the various methods followed through banking supervisors, and supply examples of proper criminal and regulatory measures;
  • Explain to financial institution administrators and administration the fiduciary responsibility they imagine with appreciate to sharī'ah compliance, and aspect how they can discharge this accountability in keeping with top practices;
  • Elaborate at the objective of the Sharī'ah Supervisory Board (SSB), its obligations, competence standards, inner rules, and key governance guidance; also, they discover diversified SSB models;
  • Describe the inner sharī'ah keep an eye on procedure together with its six elements, and view the interior sharī'ah audit functionality in addition to various levels of undertaking a sharī'ah audit;
  • Clarify the position of a sharī'ah auditor, with information on reporting traces, scope of tasks, authority, and sensible methods on gratifying initiatives, comparable to a pattern sharī'ah danger evaluation grid and audit checklists;
  • Discuss the newly rising exterior sharī'ah advisory agencies which are anticipated to play a key position within the coming years and the providers they provide.

Through a good therapy of every of those parts, and how that they have interaction with each other, the e-book bargains a clean tackle how strong sharī'ah governance of Islamic banks might be effectively entire. it's a entire source for lecturers, regulators, administrators, attorneys, auditors, experts, staff, and shoppers of Islamic banks drawn to studying extra approximately those demanding situations. This crucial examining persuasively extends the discourse at the topic and addresses serious sharī'ah concerns that experience coverage implications for selection makers in jurisdictions aiming to draw the fast-growing Islamic finance or raise their marketplace share.

Show description

Continue reading "New PDF release: Foundations of Shari'ah Governance of Islamic Banks (The"