Download PDF by Greg N. Gregoriou,Luc Renneboog: Corporate Governance and Regulatory Impact on Mergers and

By Greg N. Gregoriou,Luc Renneboog

company Governance and regulatory presssures were a lot within the information in recent times. How they impact the base line of organizations has been tricky to quantify, and examine is simply starting to be released that addresses this significant query. This publication is the 1st assortment for brand spanking new study concerning the effect of takeover law and company governance on M&A monetary effects. it will likely be crucial examining to any M&A professional, an funding banker, a hedge fund supervisor, a personal fairness director, or a enterprise capitalist. additionally a needs to learn for monetary analysts who persist with M&A ambitions. The ebook offers learn from world wide so it presents an international point of view in this vital topic.

*The first and simply e-book of analysis on takeover legislation and company governance affecting M&A results
*Stands out from all of the "How to" books on M&A and M&A catastrophe books since it presents strong fine quality study on what works and the way diverse judgements impact corporation and shareholder value
*Research offers a suggestion for decisionmakers in funding banks, inner most fairness businesses, and for monetary analysts

Show description

Continue reading "Download PDF by Greg N. Gregoriou,Luc Renneboog: Corporate Governance and Regulatory Impact on Mergers and"

Read e-book online Monetary Alternatives: Rethinking Government Fiat Money PDF

By James A. Dorn,Claudio Borio,Jeffrey Lacker,John Allison,Bennett McCallum,James Buchanan,George Selgin,Peter Bernholz,Charles Plosser,Leland Yeager,John Taylor,Scott Sumner,Edwin Vieira,Lawrence White,Richard Timberlake,Roland Vaubel,Kevin Dowd

What financial method top serves society? the present procedure of natural executive fiat monies, controlled by way of discretionary principal banks, is inefficient and volatile. Monetary Alternatives explores basic and arguable rules that stream our financial procedure and economic climate past repeated crises to sustainable balance and prosperity. The members to this quantity energetically query the established order and supply compelling arguments for relocating to a financial process in keeping with freedom and the guideline of law.

Show description

Continue reading "Read e-book online Monetary Alternatives: Rethinking Government Fiat Money PDF"

Read e-book online Möglichkeiten und Grenzen der (internationalen) PDF

By Florian Becker

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - financial institution, Börse, Versicherung, be aware: 2,0, Universität Kassel (Institut für Volkswirtschaftslehre), Veranstaltung: Die internationale Finanzkrise 2007-20??, Sprache: Deutsch, summary: In den entwickelten Volkswirtschaften gehören Kreditinstitute neben Versicherungen zu den am stärksten regulierten Branchen. Der Grund hierfür liegt in der besonderen Stellung von Kreditinstituten innerhalb der Gesamtwirtschaft, da diese für deepest Haushalte sowie für Unternehmen different Dienstleistungen, wie die Annahme von Einlagen, die Vergabe von Krediten sowie das Abwickeln von Zahlungsaufträgen, erbringen. Des Weiteren sind Kreditinstitute auch untereinander vernetzt, d.h. sie stellen sich gegenseitig Liquidität zur Verfügung oder arbeiten in bestimmten Geschäftsfeldern (z.B. bei Konsortialkrediten , in der Zahlungsabwicklung usw.) zusammen. Die Schieflage einer financial institution kann sich für eine Volkswirtschaft daher belastend auswirken, da nicht nur Kreditinstitute, die mit dem now not leidenden Kreditinstitut in Verbindung stehen, darunter leiden, sondern womöglich auch andere Wirtschaftszweige oder gar deepest Haushalte. Das Ziel einer Bankenaufsicht ist es somit, die Funktionsfähigkeit des Bankensystems zu wahren und Missstände zu bekämpfen.

Im Zuge der seit 2007 stattfindenden Finanzkrise stehen jedoch nicht nur das administration von Banken oder die Rating-Agenturen in der Kritik, sondern unter anderem auch die nationalen Aufsichtsbehörden für Kreditinstitute. Weder die von den Bankaufsichtsbehörden auferlegten Regeln, noch die laufende Überwachung der jeweiligen inländischen Kreditinstitute waren dazu in der Lage, Risiken frühzeitig zu erkennen oder zu kontrollieren bzw. zu eliminieren. In der wirtschaftspolitischen Diskussion wird daher verstärkt über die Kooperation der nationalen Regulierungs-behörden, als auch um die Qualität der Vorschriften und deren Ausweitung gesprochen.

Ziel dieser Seminararbeit ist, zunächst die allgemeinen Ziele der Bankenaufsicht zu erläutern, um daraufhin die Ausgestaltung der Regulierung in Deutschland darzustellen und deren Auswirkungen auf die Geschäftspolitik inländischer Banken zu diskutieren. Danach sollen die Defizite und Grenzen aufsichtsrechtlicher Regelungen, die durch die Finanzmarktkrise aufgedeckt wurden, angesprochen und mögliche Lösungswege präsentiert werden.

Show description

Continue reading "Read e-book online Möglichkeiten und Grenzen der (internationalen) PDF"

New PDF release: Beurteilung ausgewählter Anlageformen zur privaten

By Dominik Heinrich

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - financial institution, Börse, Versicherung, be aware: 1,7, Hochschule der Sparkassen-Finanzgruppe Bonn, Sprache: Deutsch, summary: Mit der Aussage, die Rente sei sicher, beschwichtigte der ehemalige Bundesarbeitsminister Dr. Norbert Blüm im Wahlkampf 1986 die deutschen Wähler. Lange Zeit schenkte ein Großteil der Bevölkerung dieser Aussage Glauben und wähnte sich und das eigene Auskommen bei Renteneintritt in Sicherheit. Doch wie sicher ist das deutsche Rentensystem wirklich?

Damals wie heute gibt es immer deutlicher werdende Probleme des Umlageverfahrens. Mit dem Alterseinkünftegesetz und dem Rentenversicherungsnachhaltigkeitsgesetz wird das Leistungsniveau der gesetzlichen Rentenversicherung (GRV) zukünftiger Generationen deutlich sinken.
Vor allem Selbstständige haben sich intensiv mit der Thematik der privaten Alterssicherung zu beschäftigen, da ihnen ansonsten im modify Armut und gravierende Versorgungsengpässe drohen, weil künftige politische Entwicklungen nicht absehbar sind. Der Staat hätte vor Jahr-zehnten unbequeme Reformen einleiten müssen um die jetzt angespannte Ausgangslage zu entschärfen.
Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich kritisch mit verschiedenen Produkten zur privaten Alterssicherung, deren Besonderheiten, sowie Chancen und Risiken, die für den Aufbau einer Altersvorsorge in Betracht kommen.
Neben den klassischen Vorsorgeprodukten, wie Lebensversicherungen und Riester-Verträgen, werden auch andere Produkte, die üblicherweise für den reinen Kapitalaufbau verwendet werden, auf ihre Eignung als Mittel zur privaten Alterssicherung hin, untersucht.
Neben Immobilien und Spareinlagen werden vor allem verschiedene Wertpapierarten kontrovers bezüglich ihrer Vor- und Nachteile diskutiert.
Unter dem Eindruck der unkalkulierbar gewordenen Finanzmärkte widmet sich diese Arbeit auch dem Krisenindikator Gold.
Am Ende der Arbeit soll der Leser einen Überblick über die verschiedenen Vorsorgemöglichkeiten gewonnen haben. Auch soll er die Probleme der deutschen Rentenversicherung verstanden haben und über die Notwendigkeit des Aufbaus einer privaten Vorsorge informiert sein.

Show description

Continue reading "New PDF release: Beurteilung ausgewählter Anlageformen zur privaten"

Get International Banking for a New Century PDF

By Irene Finel-Honigman,Fernando B. Sotelino

This new textbook presents an updated evaluate of overseas banking because the moment decade of the twenty-first century unfolds. Integrating geo-economic, operational, institutional and regulatory adjustments within the monetary zone, the volume’s technique accommodates particular case experiences and learn, combining thought with functional examples to demonstrate the impression and results of earlier and current monetary crises.

The quantity considers the middle points of foreign banking, together with its structural and technical positive factors, old context, institutional evolution in center markets, and wholesale, retail, funding and personal banking. It makes use of particular examples from prior and current literature, post-2008 case experiences and histories, and learn fabrics, providing an absolutely up to date review of the way overseas banks reply to worldwide crises, the foundation, efficacy and evolution of economic markets, and the regulatory framework during which they function.

One bankruptcy is dedicated to the evolution and capability of latest markets, together with the monetary sectors of the BRICS and different rising economies. every one bankruptcy examines heritage, motives, effect and backbone, targeting particular situations and their broader implications for the sector.?

This textbook is a advisor to the hot, and from time to time unchartered, panorama to be navigated through huge household, cross-regional and worldwide banks, and may be necessary examining for college students of finance, enterprise and economics, in addition to for these within the monetary region.

Show description

Continue reading "Get International Banking for a New Century PDF"

Download e-book for kindle: Der Fluch des Papiergeldes (German Edition) by Thorsten Polleit

By Thorsten Polleit

Weltweit pumpen die Staaten massiv Liquidität in den Wirtschaftskreislauf. Eine fataler Fehler, warnt Thorsten Polleit, Chefvolkswirt von Barclays Capital. Er befürchtet, dass unser Geld künftig deutlich an Wert verlieren wird. Wenn sich nichts ändert, drohe sogar eine Währungsreform. Als einen wichtigen Grund dafür benennt er das Papiergeldsystem, durch das sich die Staaten jederzeit neue Mittel beschaffen können, ohne dabei Kredite aufnehmen zu müssen. Diese Einsichten, die insbesondere auf den Lehren der Österreichischen Schule der Nationalökonomie fußen, haben das ökonomische Denken von Thorsten Polleit und seine Schriften in den letzten Jahren immer stärker geprägt. Die nun vorliegende Aufsatzsammlung trägt dazu bei, das Verständnis für die gesellschaftliche Problematik, die mit der heutigen Papiergeldordnung verbunden ist, zu schärfen und die notwendigen Reformanstrengungen zu ermutigen.

Show description

Continue reading "Download e-book for kindle: Der Fluch des Papiergeldes (German Edition) by Thorsten Polleit"

Global Derivative Debacles:From Theory to Malpractice by Laurent L Jacque PDF

By Laurent L Jacque

This ebook analyzes intensive all significant derivatives debacles of the final part century together with the multi-billion losses and/or financial disaster of Metallgesellschaft (1994), Barings financial institution (1995), long-term Capital administration (1998), Amaranth (2006), Société Générale (2008) and AIG (2008). It unlocks the secrets and techniques of derivatives by way of telling the tales of associations which performed within the by-product industry and misplaced substantial. For a few of these unlucky corporations it used to be bold yet fallacious monetary engineering which introduced them havoc. For others it was once unbridled hypothesis perpetrated through rogue investors whose unchecked fraud introduced their residence down.

Should derivatives be feared “as monetary guns of mass destruction” or hailed as monetary techniques which via effective chance move are really including to the Wealth of Nations? by means of proposing a actual research of the way the malpractice of derivatives performed havoc with spinoff end-user and broker associations, a case is made for vigilance not just to industry and counter-party chance but additionally operational chance of their use for chance administration and proprietary buying and selling. transparent and habitual classes around the various tales name not just for a tighter but additionally “smarter” keep an eye on procedure of derivatives buying and selling and will be of rapid curiosity to monetary managers, bankers, investors, auditors and regulators who're at once or in a roundabout way uncovered to monetary derivatives.

The booklet teams situations via spinoff type, beginning with the easiest and build up to the main complicated — particularly, Forwards, Futures, techniques and Swaps in that order, with purposes in commodities, foreign currency, inventory indices and rates of interest. each one bankruptcy bargains with one spinoff debacle, delivering a rigorous and finished yet non-technical elucidation of what happened.

The publication is translated and on hand in French, Russian, Simplified chinese language and Korean.

Contents:

  • Derivatives and the Wealth of Nations
  • Forwards:
    • Showa Shell Sekiyu ok K
    • Citibank's currency Losses
    • Bank Negara Malaysia
  • Futures:
    • Amaranth Advisors LLC
    • Metallgesellschaft
    • Sumitomo
  • Options:
    • Allied Lyons
    • Allied Irish Banks
    • Barings
    • Société Générale
  • Swaps:
    • Procter and Gamble
    • Gibson Greeting Cards
    • Orange County
    • Long-Term Capital Management
    • AIG
    • From thought to Malpractice: classes Learned

Readership: Economists; undergraduates and graduates majoring in finance, economics and enterprise management; pros, monetary managers and CPAs within the monetary carrier industry.

Show description

Continue reading "Global Derivative Debacles:From Theory to Malpractice by Laurent L Jacque PDF"

Read e-book online Kundenbindung im Multi-Channel-Management von Banken (German PDF

By Verena Schabbach

Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - financial institution, Börse, Versicherung, observe: 1,7, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (Lehrstuhl für Finanzdienstleistungen, Prof. Börner), 159 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Nachdem Banken sich über viele Jahre in einer offensiven Strategie auf die Neukundenakquisition konzentriert haben, nimmt in der jüngeren Vergangenheit die Bedeutung des Themas Kundenbindung stark zu. Im Rahmen des Kundenbindungsmanagements setzen die Banken ihre Ressourcen hauptsächlich für die Erhaltung laufender Kundenbeziehungen ein und orientieren sich dabei zunehmend an den Bedürfnissen bestehender Kunden. Motiviert ist diese Rückbesinnung auf vorhandene Kundenpotenziale vor allem durch die Erkenntnis der ökonomischen Vorteilhaftigkeit langfristiger Geschäftsbeziehungen.

Bei der Umsetzung eines Kundenbindungsmanagements müssen Banken jedoch die sich zunehmend verändernden Rahmenbedingungen berücksichtigen. Zu nennen sind hier Veränderungen auf der Kundenseite, technologische Entwicklungen sowie veränderte Markt- und Wettbewerbsbedingungen. Vor dem Hintergrund der Erkenntnis, dass jahrzehntelang erfolgreiche Strategien den gewandelten Anforderungen nicht mehr genügen, lag die Antwort vieler Banken auf die erfolgten Veränderungen in der Umsetzung eines Multi-Channel-Banking, additionally der Zurverfügungstellung von Bankleistungen über substitute Vertriebskanäle. In dieser Arbeit soll der Frage nachgegangen werden, welchen Beitrag ein konsequent umgesetztes Multi-Channel-Banking zur Erhöhung der Kundenbindung leisten kann und welche Anforderungen es hierbei zu berücksichtigen gilt.

Zunächst wird auf die grundsätzliche Bedeutung des Vertriebs im bankbetrieblichen Kontext und das Konzept des Multi-Channel-Management eingegangen. Im Anschluss daran erfolgt eine Konzeptualisierung des Kundenbindungsmanagements, bevor dann die wesentlichen Entwicklungstendenzen im Bankensektor beleuchtet werden. Vor diesem Hintergrund werden im Weiteren die einzelnen Vertriebsoptionen dargestellt und im Hinblick auf ihre Kundenbindungswirkung analysiert. Hier erfolgt zunächst eine Betrachtung des stationären Filialvertriebs, des Telefon-Banking sowie des Internet-Banking aus einer Single-Channel-Perspektive, bevor die einzelnen Vertriebswege dann zu einem Multi-Channel-Banking zusammengefügt und einer integrierten Betrachtung unterzogen werden.

Anschließend werden konkrete Handlungsempfehlungen herausgearbeitet, bei deren Beachtung das Multi-Channel-Banking eine bestmögliche Wirkung auf die Kundenbindung entfalten kann. Die Arbeit schließt mit einer zusammenfassenden Würdigung des Multi-Channel-Banking und einem Blick auf zukünftige Anforderungen.

Show description

Continue reading "Read e-book online Kundenbindung im Multi-Channel-Management von Banken (German PDF"

Lars Groth's Ist das deutsche Sparverhalten in einer Niedrigzinsphase PDF

By Lars Groth

Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2016 im Fachbereich BWL - financial institution, Börse, Versicherung, be aware: 1,3, , Sprache: Deutsch, summary: Das Werk bietet einen Überblick über die typischen Anlagearten des deutschen Privatanlegers. Weiterhin werden diese unter Betrachtung der aktuellen Zinssituation und der drohenden Realzinsfalle bewertet und anschließend dem vorherrschenden Anlageverhalten gegenübergestellt.

Zur Zeit ist das Geldanlegen für Privatanleger nicht einfach. Es kommt häufiger zu der scenario, dass Anleger vor einem ratlosen Bankberater sitzen. Dieser weiß momentan nämlich genauso wenig, wohin mit der Anlagesumme wie sein Kunde. Das challenge ist die aktuelle Zinslage, die den Berater dazu zwingt, dem Kunden sagen zu müssen, dass er ohne ein Risiko einzugehen momentan nicht einmal in die Nähe der einprozentigen Verzinsung kommt.

In dieser Facharbeit möchte ich versuchen die Frage zu beantworten, ob das Handeln der Deutschen in dieser Lage wirtschaftlich sinnvoll ist. Hierbei gehe ich zuerst auf die einzelnen Anlagemöglichkeiten ein, stelle dann das eigentliche Verhalten dar und bewerte dieses anschließend.

Show description

Continue reading "Lars Groth's Ist das deutsche Sparverhalten in einer Niedrigzinsphase PDF"

Chris Schaible's Möglichkeiten und Grenzen des Risikomanagements (German PDF

By Chris Schaible

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - financial institution, Börse, Versicherung, notice: 1,3, Universität Hohenheim (Institut für Betriebswirtschaftslehre - Lehrstuhl für Rechnungswesen und Finanzierung), Veranstaltung: funds, Banking & Finance, Sprache: Deutsch, summary: Unternehmerisches Handeln ist mit der Übernahme von Risiken verbunden. Die Entwicklung der Dynamik internationaler Güter- und Finanzmärkte bringt Gefahren mit sich. Eine ansteigende Volatilität von Zinssätzen und Wechselkursen bedroht Unternehmen. Darüber hinaus erhöhen die steigende Rohstoffnachfrage der Schwellenländer sowie spekulative Positionen und Prognosen die Schwankungen von Rohstoffpreisen. Unternehmen, die ihre Geschäftsaktivitäten auf ausländische Märkte ausdehnen, stehen zusätzlichen Gefahren gegenüber. Mögliche Verlustpotentiale
ergeben sich aus politischen Risiken, Wechselkursschwankungen und geringem Informationsstand bei der Markterschließung. Verschärfter internationaler Wettbewerb senkt Gewinnmargen. Der Fokus auf das Kerngeschäft erhöht das unternehmerische Risiko aufgrund rückläufiger Diversifikation.1
Diese Risiken gefährden sowohl den langfristigen ökonomischen Erfolg, als auch den Fortbestand von Unternehmen.2 Eine zunehmende Vielfalt von Finanzderivaten ermöglichen es Unternehmen sich gegen solche Risiken individuell abzusichern.
Allerdings birgt der Einsatz von Derivaten zusätzliche Risiken. In den vergangenen Jahren haben spektakuläre Verluste aus Absicherungsgeschäften für Aufregung gesorgt. Beispielsweise verlor der Daimler Konzern 1995 durch suboptimale Kurssicherungsgeschäfte 1,56 Milliarden Deutsche Mark. Des Weiteren brachten riskante Öltermingeschäfte einer amerikanischen Tochterunternehmung der Metallgesellschaft den Konzern an den Rand der Insolvenz.3 Dennoch hat der Einsatz von Risikomanagement in den letzten beiden Jahrzehnten beachtlich zugenommen. Für den Erfolg eines Unternehmens ist Risikomanagement in heutiger Zeit unverzichtbar. Dabei umfasst unternehmerisches Risikomanagement
Prozesse der Identifikation, Messung, Kontrolle, Aggregation und
Steuerung von Risiken.4 Diese Arbeit diskutiert weder den Risikomanagementprozess noch die technische Umsetzung und Implementierung eines Risikomanagementsystems. Der Fokus dieser Arbeit ist auf das Wertsteigerungspotential des Risikomanagements auf Unternehmensebene gerichtet. Dabei wird geklärt, ob unternehmerisches Risikomanagement Unternehmenswert generieren kann. Des Weiteren geht die Arbeit auf Ansatzpunkte, Möglichkeiten und Beschränkungen der Unternehmenswertsteigerung
durch Risikomanagement ein.

1 Vgl. Glaum (2000), S. 9-13; Oosterhof (2006), S. 1-3.
2 Vgl. Pritsch/Hommel (1997), S. 672.
3 Vgl. Stulz (2003), S. 369-370.
4 Vgl. Hachmeister (2005), S. 134.

Show description

Continue reading "Chris Schaible's Möglichkeiten und Grenzen des Risikomanagements (German PDF"